Ein wahrhaft profitabler Vermögenswert
Eine erstklassige Investition

In Öl investieren

Öl ist ein wahrhaft profitabler Vermögenswert, und auch Privatanleger können Öl ganz einfach online traden.

Profitabler Vermögenswert

Öl bietet anderen Vermögenswerten gegenüber zahlreiche Vorteile, zum Beispiel ist das Trading von Öl extrem einfach.

Erstklassige Investition

Die Investition in den Kurs des Ölbarrels ist heutzutage zweifellos eines der besten Mittel, um Erträge zu generieren.

ALLES WISSENSWERTE ÜBER DAS ONLINETRADING MIT ÖL

Präzise und praktische Informationen, mit denen man lernt, online auf den Kurs des Ölbarrels zu spekulieren, sowie zahlreiche Hinweise, wie man die Gewinne bei der Investition in diesen Rohstoff zu maximiert.

Ein rentabler Vermögenswert

Öl ist einer der finanziellen Vermögenswerte mit den größten Kursschwankungen. Mit ihm kann man daher in sehr kurzer Zeit interessante und hohe Gewinne erzielen.

Weiterlesen

Ein leistungsfähiges Trading

Auf einer Forex-Tradingplattform kann man mit CFDs direkt online in Öl investieren. Investoren erhalten dort zahlreiche Hilfsmittel für die Entscheidungsfindung.

Weiterlesen

Eine einfache Analyse

Die technischen und fundamentalen Faktoren, die den Ölkurs beeinflussen, sind einfach und klar zu erkennen und zu interpretieren.

Weiterlesen

Eine schnelle Investition

Um ein Onlinetradingkonto zu eröffnen, benötigt man nur wenige Minuten und hat direkt Zugriff auf den Ölmarkt. Ein weiterer Grund, sich bei einem sicheren Broker zu registrieren.

Weiterlesen

Sich auf den Ölkurs positionieren

Wenn Sie vorhaben, in Öl zu investieren und auf den Kurs dieses sehr gefragten Rohstoffs zu spekulieren, dann ist unsere Website wie für Sie gemacht. Hier finden Sie praktische Informationen über den Handel mit Öl an der Börse , damit Sie diesen Markt besser verstehen und rentabel in ihn investieren können. Selbstverständlich können Sie die Kurse der Ölsorten Brent und WTI hier direkt verfolgen und damit die neuesten Trends in Echtzeit analysieren.

Wo notiert der Kurs des Ölbarrels?

Öl in physischer Form wird als Barrel auf dem Spotmarkt gehandelt. Handelspartner sind dabei auf der einen Seite die Mineralölgesellschaften und auf der anderen Seite die Raffinerien. Auf den zwei wichtigsten Finanzplätzen, der New York Mercantile Exchange (NYMEX) und der Intercontinental Exchange (ICE) in London, notiert Rohöl laufend, also rund um die Uhr.
Im Gegensatz zum Spotmarkt wird Öl auf diesen beiden Märkten nicht in physischer Form gehandelt, sondern es werden Orders auf Öl als Vermögenswert platziert.
Der Kurs des Ölbarrels variiert also in Echtzeit je nach den Positionen der Trader. Der Referenzkurs für Öl in Deutschland ist der Kurs des europäischen Brent-Öls. Dieser Kurs unterscheidet sich vom Kurs des WTI-Öls (auch Dubai Light genannt), das Sie ebenfalls auf einer Tradingplattform online handeln können.

Öl in Echtzeit handeln

Für den Echtzeithandel von Ölbarrels empfiehlt es sich, eine Online-Tradingplattform zu nutzen, die CFDs oder binäre Optionen anbietet. Damit können Sie sowohl à la hausse als auch à la baisse spekulieren.

In Öl investieren!

Faktoren, die den Ölpreis beeinflussen